Doktor werden ohne Studium – an der IbF Automobil Akademie

Dellen und Beulen in der Karosserie können aus dem schönsten Flitzer schnell eine alte Rostlaube machen. Um sein Auto auch nach der kleinsten Delle wieder in Topzustand zu versetzen, ganz ohne großen Aufwand, benötigt man nur einen gut geschulten Spezialisten auf seinem Gebiet: den Dellendoktor.

Um ein Dellendoktor zu werden, braucht es natürlich vor allem eines: Übung, Übung, Übung. Denn der geschulte Blick für Oberflächen und das richtige Gefühl für Dellenbearbeitung kommen nicht über Nacht.
Was es ebenfalls zum Dellendoktor braucht: eine umfassende, tiefgehende und praxisorientierte Ausbildung, kompetente Ausbilder, die mit Rat und Tat und natürlich Fachwissen zur Verfügung stehen und einen Ort, an dem man sich an allerlei Dellen austoben kann. Das alles bietet Ihnen die IbF Automobil Akademie

Dellendrücken und -ziehen als Dellendoktor

Wer kann Dellendoktor werden?

Alles, was sie zum Doktor für Dellen brauchen, ist vor allem die Freude an der Arbeit im Automobilbereich. Sie sind auf Arbeitssuche, wollen sich umorientieren, weiterbilden oder gar selbstständig machen? Dann vermittelt wir Ihnen in der Ausbildung „Dellenentfernen ohne Lackieren“ an der IbF Automobil Akademie das nötige Wissen in Theorie und Praxis, um als Dellendoktor in eine vielversprechende Zukunft durchzustarten.

Ihre Chancen stehen gut

Noch fast jeder Absolvent unseres Lehrgangs wurde bisher erfolgreich in eine Vollzeitbeschäftigung vermittelt. Unsere Vermittlungsquote beträgt derzeit mehr als 95%. Wir begleiten Sie im Rahmen unseres Absolventenmanagements bis zu 12 Monate nach Ihrem Abschluss auf dem Weg zu Ihrem Job. Das geht von der Erstellung von Lebensläufen, Praktika- und Stellengesuchen bis zur Vorbereitung von Vorstellungsgesprächen. Wir stehen Ihnen in dieser Zeit mit Rat und Tat zur Seite.
Durch Ihre erworbene flexible Einsetzbarkeit haben Sie sehr gute Chancen am Arbeitsmarkt. Finden Sie Ihren Platz beispielsweise in Autohäusern, der Automobilindustrie, der Hagelschadenbranche, Lackierbetrieben, Kfz-Werkstätten oder machen Sie sich selbstständig.

 

Dellendoktor Absolventen IbF

 

Dellendoktor lernen IbF

Intensiv, Praxisorientiert und Effizient

In unserer Weiterbildung vermitteln Ihnen unsere Ausbilder innerhalb von 16 Wochen in Vollzeit alles, was Sie für den Beruf als Dellendoktor wissen müssen. Die Vorgehensweise und inhaltlichen Schwerpunkte werden individuell an Ihre Fähigkeiten und den jeweiligen Bedarf möglicher Arbeitgeber angepasst. So lernen Sie wirklich das, was Sie auf dem Arbeitsmarkt weiterbringt. Nach erfolgreich bestandener Prüfung in Theorie und Praxis erhalten Sie Ihr Trägerzertifikat zum Ausbeultechniker. Damit sind Sie in der Lage, umfassende Schadensbegutachtung zu erstellen, komplexe Schadensbilder zu erkennen sowie die am besten geeignete Reparaturmethode anzuwenden.

Spannende Lehrinhalte in Theorie und Praxis

Lernen Sie alles von A wie Analyse bis Z wie Zeitmanagement.
Ihnen werden die Grundlagen des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung beigebracht. Dazu zählen unter anderem Ursachenanalyse, Beschädigungsbegutachtung, Vor- und Nachbereitung des Bauteils und die Instandsetzung einfacher Schadensbilder. Weiterhin beschäftigen Sie sich mit der Systematik der Beurteilung für die Schadensanalyse. Dies umfasst die Effektivitätsanalyse der anzuwendenden Techniken, eine Kosten- und Leistungsanalyse, die Beseitigung der Beschädigung mit zeitlichen Vorgaben, eine eigenständige Qualitätskontrolle und ein Intensivtraining an komplexen Schadensbildern.
In unseren großen Ausbildungswerkstätten in Halle und Berlin stehen Ihnen zahlreiche echte Automobile zur Übung zur Verfügung, an denen Sie nach und nach Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse unter Aufsicht und Beratung unserer Ausbilder schulen.

Dellendoktor IbF Werkhalle

Dellendoktor IbF Bildungsgutschein

Welche Möglichkeiten der Finanzierung stehen Ihnen zur Verfügung?

Die IbF Automobil Akademie ist ein nach AVAZ zugelassen Bildungsträger. Daher sind alle unsere Schulungen bis zu 100% staatlich förderbar, zum Beispiel über einen Bildungsgutschein von den Jobcentern oder der Agentur für Arbeit. Dieser wird Arbeitssuchenden mit entsprechenden Voraussetzungen zur beruflichen Wiedereingliederung gewährt. Der Bildungsgutschein findet Anwendung, um Sie beruflich wiedereinzugliedern, eine drohende Arbeitslosigkeit abzuwenden oder einen fehlenden Berufsabschluss nachzuholen.
Dadurch werden die Kosten für eine berufliche Weiterbildung übernommen, außerdem werden Ihnen sämtliche Aufwendungen wie Fahrt- oder Übernachtungskosten finanziert. So steht Ihrer beruflichen Zukunft fast nichts mehr im Weg.

Kontakt

Sie finden die Arbeit mit Dellen, Beulen und Co. spannend und sehen sich bereits als Dellendoktor? Sie möchten noch mehr Informationen über die IbF Automobil Akademie erhalten? Wir beantworten Ihnen gern telefonisch oder schriftlich Ihre Fragen.

Kontaktieren Sie uns einfach:

0345 / 131 628 14 oder via E-Mail: info@ibf-halle.de

Wir bieten auch noch weitere spannende Kurse zu den Themen Folieren, Lackieren und vielen anderen Bereiche an. Die einzelnen Module sind individuell miteinander kombinierbar, so können Sie Ihre Ausbildung perfekt auf Ihre Ziele zuschneiden.