Sachkundenachweis Airbag und Gurtstraffer

Jede Person, die mit pyrotechnischen Systemen in Kraftfahrzeugen umgeht, muss über den Sachkundenachweis Airbag und Gurtstraffer verfügen. Daher bieten wir Ihnen einen 1-tägigen Lehrgang an, damit Sie diesen Sachkundenachweis erwerben können. Dieser bestätigt, dass Sie geschult sind im Umgang mit sprengstoffgezündeten Insassenschutzsystemen und Insassenrückhaltesystemen.

Notwendigkeit des Sachkundenachweises

Während verschiedener Reparaturarbeiten im Fahrzeug lässt es sich oftmals nicht verhindern, mit Schutzsystemen für Insassen in Berührung zu kommen. Seitdem neue pyrotechnische Sicherheitssysteme wie Airbags und Gurtstraffer im Fahrzeugbau Einzug gehalten haben, verlangen die staatlichen Gewerbeaufsichtsämter einschlägiges Fachwissen von Kfz-Reparaturbetrieben. Das Wissen über Funktionsfehler und Methoden zu deren Behebung, dass die Sicherheit beim Einbau und im Betrieb jederzeit gewährleistet ist. Darüber hinaus spielt die Lagerung pyrotechnischer Gegenstände, aber auch die rechtliche Handhabungen eine wichtige Rolle.

Pfeil weiss gross


Seminar Sachkundenachweis Airbag und Gurtstraffer

Inhalt Fachseminar Sachkundenachweis Airbag und Gurtstraffer

  • Handhabung der sprengstoffgezündeten Insassenschutzsysteme
  • Arbeitsweise und Aufbau der Sicherheitssysteme
  • Mögliche Funktionsfehler und Methoden zur Behebung
  • Rechtliche Handhabung (Sprengstoffrecht, 2. VO zum Sprengstoffgesetz)
  • Lagerung pyrotechnischer Gegenstände
  • Anzeigeverfahren und Gesetz über Ordnungswidrigkeiten


Pfeil blau gross

Alle Informationen im Überblick


Dauer:
1 Tag

Standorte:
Berlin und Halle (Saale)

Kosten:
199,00€

Förderung:
Die Kosten des Lehrgangs können mithilfe der Bildungsprämie gefördert werden.

Termine und Buchung:

Datum/Zeit Veranstaltung
28.09.2017
Sachkundenachweis Airbag und Gurtstraffer
IbF Automobil Akademie Halle (Saale), Sachsen-Anhalt
26.10.2017
Sachkundenachweis Airbag und Gurtstraffer
IbF Automobil Akademie Halle (Saale), Sachsen-Anhalt

Pfeil weiss gross

Kontakt

Wir beraten Sie zu diesem und anderen Kursen sehr gerne ausführlich, unverbindlich und kostenfrei unter 0800 5893182.
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular und wir melden uns bei Ihnen.